Sie befinden sich hier: 
Startseite > Agrar > Agrarprogramm > Landvolk Ausschüsse

Landvolk Ausschüsse


Ausschuss Junglandwirte

  • In diesem Ausschuss bündeln die jungen Landwirte ihre agrarpolitischen Aktivitäten. Sie erarbeiten Stellungnahmen zu Themen wie die Förderung von Junglandwirten oder zum Erhalt der Hofabgabeklausel und vertreten ihre Positionen gemeinsam nach außen.  
    Der Junglandwirte Ausschuss setzt sich zusammen aus Vertretern der Junglandwirte Niedersachsen e.V., der Niedersächsischen Landjugend e.V. des AK Agrar der KLJB Osnabrück und des Agrarsozialen Arbeitskreises (ASAK) der KLJB Oldenburg.
    Ansprechpartnerin beim Landvolk: Christine Kolle
  • NLJ-Delegierte:
    Sprecher des Agrarausschusses
    >> Jan-Henrik Schöne

    Stellvertreter/in
    >> Henning Schulte
    >> Anika Berlin 

Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit

  • In diesem Ausschuss werden gemeinsame Aktionen wie zum Beispiel der Tag des Offenen Hofes oder Erntedankveranstaltungen geplant. Des Weiteren werden Plakate entwickelt sowie Ideen für Presseveranstaltungen gesammelt.
    Ansprechpartner beim Landvolk: Helmut Brachtendorf
  • NLJ-Delegierte: Ines Ruschmeyer

Ausschuss Pflanzliche Erzeugnisse

  • Dieser ist ein Marktausschuss, der im Gespräch mit dem vor- und nachgelagertem Bereich ist. Es wird über Marktaussichten, die Weltmarktentwicklung und über Vermartkungsgespräche diskutiert.
    Ansprechpartner beim Landvolk: Werner Bosse
  • NLJ-Delegierter: Christian Heintges

Ausschuss Regenerative Energien

  • Der Ausschuss beschäftigt sich mit der Bioenergie. Bei der Produktion von Biogas geht es im weitesten Sinne um die Erzeugung von Biomasse, Optimierung der Systeme und die bessere Wärmenutzung. Es wird über Biotreibstoffe, Photovoltaik, Windkraft und Festbrennstoffnutzung, wie zum Beispiel Holz gesprochen. Dabei werden bei allen Themen die rechtlichen Fragen und Probleme beleuchtet.
    Ansprechpartner beim Landvolk: Harald Wedemeyer
  • NLJ-Delegierter: Thore Carstens

Ausschuss Schul- und Bildungspolitik

  • Dieser Ausschuss befasst sich mit der Aus- und Fortbildung von Landwirten, der Nachwuchswerbung für die 14 Grünen Berufe, dem Thema Landwirtschaft in Schulen und dem Lernort Bauernhof( Kindergartenkinder und Schüler auf dem Bauernhof).
    Ansprechpartnerin beim Landvolk: Christine Kolle
  • NLJ-Delegierte: Johanna Kinast

Ausschuss Schweine/Veredlung

  • Bei diesem Ausschuss geht es um die Schweine- und Geflügelhaltung. Es wird unter anderem über Tierschutz (Tierschutzplan Niedersachsen, Initiative Tierschutz) und das QS-System gesprochen. Außerdem wird der Markt analysiert.
    Ansprechpartner beim Landvolk: Markus Kappmeyer
  • NLJ-Delegierter: Dierk Brandt

Ausschuss Strukturpolitik

  • Die agrarstrukturellen Entwicklungen werden in diesem Ausschuss besprochen. Themen sind zum Beispiel die GAP-Reform.  Außerdem gibt dieser Ausschuss Empfehlungsvorschläge an das Ministerium.
    Ansprechpartner beim Landvolk: Dr. Wilfried Steffens
  • NLJ-Delegierter: Jan-Henrik Schöne

Ausschuss Tierseuchen

  • Dieser Ausschuss ist tierartenübergreifend. Die Themen sind sehr fachlich bezogen und es werden zum Beispiel Beschlüsse der Tierseuchenkasse besprochen.
    Ansprechpartner beim Landvolk: Markus Kappmeyer
  • NLJ- Delegierter: Hendrik Peters

Ausschuss Nebenerwerb

  • In Niedersachsen sind 50% der Landwirte Nebenerwerbslandwirte und der Ausschuss befasst sich mit allem, was für diese wichtig ist, wie zum Beispiel die GAP-Reform oder das Berufsbildungsgesetz.
    Ansprechpartner beim Landvolk: Heinz Möller
  • NLJ-Delegierter: Sven Kück

Ausschuss Rindfleisch

  • Bei diesem Ausschuss geht es um die Erzeugung von Rindfleisch. Dazu wird der Markt beleuchtet und diskutiert. Weitere Themen sind die Mutterkuhhaltung, die Grünlandförderung und Tierschutzthemen
    Ansprechpartner beim Landvolk: Markus Kappmeyer
  • NLJ-Delegierter: Fokko Brünning

Ausschuss Sozialpolitik

  • Themen bei diesem Ausschuss sind vor allem die Sozialversicherungen (Alterskasse, landwirtschaftliche Krankenkasse und landwirtschaftliche Unfallversicherung).
    Ansprechpartner beim Landvolk: Heinz Möller
  • NLJ-Delegierter: Meinke Ostermann

Ausschuss Umwelt

  • Rechtsvorschriften und Fördermaßnahmen für die Landwirtschaft im Bereich Umwelt und grundsätzliche Fragen zur ordnungsgemäßer Landwirtschaft, zur Nachhaltigkeit und zum Klimaschutz sowie Vorschriften für Düngung, Pflanzenschutzmittel und Bodenschutz werden in diesem Ausschuss erläutert.
    Ansprechpartner beim Landvolk: Hartmut Schlepps
  • NLJ-Delegierter: Thore Carstens

Ausschuss Ökolandbau

  • In diesem Ausschuss geht es um die Entwicklungsziele und Förderinstrumente für den Ökolandbau in Niedersachsen. Außerdem wird über Aktuelles aus dem Ministerium und dem DBV-Ausschuss zum Thema Ökolandbau diskutiert. Weitere Themen sind zum Biespiel das EU-Saatgutverkehrsgesetz, die Eiweißfütterung und die Dioxin-Problematik.
    Ansprechpartnerin beim Landvolk: Dr. Friederike Plumeyer
  • NLJ-Delegierte: Stephanie Wedde

Ausschuss Milch

  • Die aktuelle Lage auf dem Milchmarkt wird bei diesem Ausschuss erläutert. Außerdem wird über aktuelle milchwirtschaftliche Fragen diskutiert, wie zum Beispiel der Einsatz von Kexxtone, ide Schlachtung trächtiger Tiere oder die Umsetzung von QM-Milch.
    Ansprechpartner beim Landvolk: Dr. Werner Rüther

Ausschuss Grünland

  • Bei diesem Ausschuss wird über die Änderung bei der GAK gesprochen sowie über die Evaluierung der Düngeverordnung (230-kg-Regelung) und die darauf folgenden Reaktionen. Außerdem werden das Moorschutzprogramm der Landesregierung und die Ergebnisse der LWK-Feldversuchsstation bei der Grünlandwirtschaft erläutert.
    Ansprechpartner beim Landvolk: Hartmut Schlepps
  • NLJ-Delegierter: Sven Kück