Sie befinden sich hier: 
Startseite > Aktivitäten > Projekte > Rückblick > unbezahlbar

unbezahlbar


  • Was ist Ehrenamt wert? Ist es teuer, günstig, billig? Nein, es ist unbezahlbar!

    Besonders im ländlichen Raum ist ehrenamtliches Engagement zentraler Bestandteil des Zusammenlebens. Ehrenamtliche gestalten ihre Umwelt aktiv mit und schaffen nachhaltige Werte. Sie gestalten das dörfliche Miteinander und machen das Landleben somit lebenswert.

    Diesen ehrenamtlich Engagierten wollen wir durch unser Projekt „unbezahlbar“ auf ganz einfache Weise einmal „Danke“ sagen.
    Mithilfe von Pins im Preisschildformat sowie Postkarten mit kurzem, aber erklärendem Inhalt kann den Ehrenamtlichen für ihre „unbezahlbare“ Arbeit gedankt werden.

    Durch die Verwendung unserer Materialien wird ihr Einsatz nach außen sichtbar gemacht. Zudem sollen durch diese Wertschätzung und Anerkennung Ehrenamtliche motiviert werden, sich weiterhin ehrenamtlich einzusetzen und auch derzeit noch nicht Aktive sollen für ehrenamtliche Tätigkeiten gewonnen werden.
    Die Form des Preisschildes ohne einen Preis sondern versehen mit dem Schriftzug „Unser Einsatz ist unbezahlbar“ regt die Menschen an, sich Gedanken zu machen. Dieses Paradoxon von „Preisschild“ und „unbezahlbar“ stellt Menschen vor die Frage, wie viel Ehrenamt eigentlich wert ist.
    Das erste Mal öffentlich wirksam wurde das Projekt auf der Jubiläumsfeier der Niedersächsischen Landjugend mit über 600 Gästen, zusammengesetzt aus aktiven und ehemaligen Landjugendlichen und Politikern. Hier erfolgten eine Vorstellung der Postkarten und Pins sowie die inhaltliche Darstellung. In der Eröffnungsrede wurden die Ziele des Projektes und ein Dank für den ehrenamtlichen Einsatz über 60 Jahre ausgesprochen, die erbrachten Leistungen geehrt und die Aufforderung an alle Gäste erhoben, sich einzusetzen. Es wurde betont, dass es notwendig ist, dass sich Menschen einmischen und ihre Umwelt im ländlichen Raum aktiv mitgestalten.
    Dieses Projekt ist so ausgelegt, dass auch von Ortsgruppen, Kreis- und Bezirksverbänden genutzt werden kann. Aber auch andere Vereine und Institutionen können durch dieses Projekt angesprochen werden und mitmachen.
    Möchtet auch ihr euch an dem Projekt „unbezahlbar“ beteiligen, euren Mitgliedern und Helfern einfach einmal Danke sagen oder auf die großartigen Leistungen Ehrenamtlicher hinweisen, dann schickt uns einfach eine Mail und wir helfen euch gerne weiter.