Sie befinden sich hier: 
Startseite > Aktivitäten > Veranstaltungen > Sommer Landjugend Tag

Sommer Landjugend Tag


SLT 2017 in Soltendieck

  • Lasst die Heide brennen!

    Nach 11 Jahren ist es wieder soweit: Die Kreisgemeinschaft Uelzen lädt ein – zum Sommer-Landjugendtag 2017. Wir freuen uns, euch wieder in der schönen Lüneburger Heide begrüßen zu dürfen. Unter dem Motto „Lasst die Heide brennen!“ wollen wir mit euch ein unvergessliches Wochenende auf dem Eventgelände in Soltendieck verbringen. Euch erwarten spannende Workshops, Partys in bester Landjugendtradition und viele Überraschungen. Denn wir haben uns einiges für euch einfallen lassen. 

    Nach der Anreise am Freitag starten wir mit einer Willkommensparty – neue Leute treffen, alte Bekannte wiedersehen und natürlich ordentlich das Tanzbein schwingen. 

    Spannend wird es auch am Samstag. Jetzt habt ihr die Qual der Wahl: „It's workshop time!“ Ihr könnt unter vielen spannenden Workshops wählen. 
    Abends steht die ultimative Landjugendparty mit der DLT-Band „Backbeat“ auf dem Programm.

    Nach einem gemeinsamen Ausklang am Sonntag heißt es dann: „Auf Wiedersehen und bis zum nächsten Mal!“ 
     
    Wir freuen uns auf viel Spaß, gute Laune und ein tolles Wochenende mit euch!

    "Lasst die Heide brennen!"
  • Auf einen Blick

    Wann?
    30. Juni - 02. Juli 2017

    Wo?
    Sportplatz Soltendieck

    Informationen 
Hier findet ihr die Wegbeschreibung und einen Lageplan vom Veranstaltungsgelände.
Auch dieses Jahr erwarten euch wieder bunte Workshops, coole Feten und vieles mehr. Hier findet ihr das Programm für alle drei Tage.
Am Samstag erwartet euch ein buntes Programm mit vielen verschiedenen Workshops. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Hier könnt ihr euch eure Favoriten schon mal raussuchen!
Ihr wollt wissen, wer dieses Jahr hinter der Planung steckt? Gerne! Das Orgateam stellt sich vor.
Die LaMa-Sonderausgabe zum SLT 2017!
  • Das war der 2. SLT

    Vor zwei Jahren waren wir im schönen Melle-Meesdorf in der Nähe von Osnabrück. Hier ein paar Eindrücke...