Sie befinden sich hier: 
Startseite

Detail


Wahlforderungen der NLJ

In den Wahlforderungen der Niedersächsischen Landjugend zur Landtagswahl 2017 werden verschiedenste Themen, bezugnehmend auf den ländlichen Raum, aufgegriffen. Richtungsweisend ist die Forderung zur „Stärkung und Sicherung der Zukunftsperspektive für die Lebensqualität auf dem Land“. Um diese Lebensqualität langfristig zu sichern, müssen einige Themen stärkere Beachtung in der Politik finden. Neben der Steigerung der Mobilität auf dem Land und der Digitalisierung ist es ebenso von großer Bedeutung, die Kinderbetreuung zu flexibilisieren und die medizinische Versorgung, auch mit neuen Technologien, langfristig zu sichern. Im landwirtschaftlichen Bereich steht das Thema „Wolf“ an erster Stelle. Die NLJ fordert, dass die Präsenz des Wolfes keine Benachteiligung für die Tierhalter mit sich bringen darf und dass die Wolfspopulationen zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Bevölkerung auf dem Land darstellen dürfen. Des Weiteren stehen auch Themen wie das Ehrenamt und die Integration von Geflüchteten für die NLJ zur Debatte. Alle Forderungen könnt ihr hier nochmal genau durchlesen.